Die Materialien

Es ist ein Teil unserer Unternehmensphilosophie, dem Umweltschutz eine ganzheitliche Betrachtung zukommen zu lassen, das heißt, wir berücksichtigen ökologische Aspekte von der Beschaffung über die Fertigung bis hin zum Endprodukt. Die Verwendung hochwertiger und umweltfreundlicher Materialien als Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe ist dabei ein wichtiger Aspekt.

Die Schaumstoffe und Vliese werden FCKW- und lösemittelfrei in Deutschland hergestellt. Aufgrund der strengen Gesetze in Deutschland (z.B. FCKW-Halon-Verbotsverordnung) gehören die in diesem Land hergestellten PU-Schaumstoffe in Bezug auf die Umwelt zu den weltweit fortschrittlichsten Produkten.

Die Bezugsstoffe werden gemäß DIN 61010 Teil 1 (3/94) einer Qualitätsprüfung unterzogen und lt. Textilkennzeichnungsgesetz gekennzeichnet. Des Weiteren muss unser Lieferant bestätigen, dass keine Schadstoffe oder Substanzen enthalten sind, die nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Diese Bestätigung stellen wir Ihnen gern für einen bestimmten Stoff zur Verfügung.

Im Gestellbau verwenden wir Spanplatten und/oder Sperrholzplatten der gesetzlich vorgeschriebenen E1-Norm oder unbehandeltes Massivholz (z.B. Buche, Fichte). Die Beschläge und Federkerne sind aus Metall.

Alle Materialien werden nicht industriell "zusammengeschweißt", sondern handwerklich verbunden. Wir fertigen unsere Möbel in Deutschland und unterwerfen uns somit den - im Vergleich zu anderen Ländern - hohen Umweltauflagen dieses Standortes.

reposa Funktionen
Funktionen
Querschläfer
oder Längsschläfer?
reposa Showroom
Showroom
Besuchen Sie uns!
Feedback

Gütezeichen

Gütezeichen M Möbel mit Klasse aus Deutschland Emissionslabel der DGM